07. 03. 2017

Schlossgärten Arcen starten in neue Gartensaison

Am 1. April geht es wieder los!
Die Schlossgärten Arcen, direkt an der deutsch-niederländischen Grenze bei Venlo, starten am 1. April 2017 in eine neue Gartensaison. 32 Hektar voller Düfte und Farben, historische Parkanlagen und ein Schloss aus dem 17. Jahrhundert erwarten die Besucher.

Highlights der Eröffnung sind das mittlerweile traditionelle Ritterspektakel am Osterwochenende sowie der Start der Veranstaltung ‚Frühlingstraum‘ (1. April bis 31. Mai), bei der die farbenfrohen Blumenkompositionen zehntausender Frühjahrsblüher garantiert Frühjahrsstimmung aufkommen lassen.

Die Schlossgärten Arcen bieten bis zum 5. November ein buntes Veranstaltungsprogramm und eine wöchentlich wechselnde Blumenpracht im Schloss. Das Spektrum der Veranstaltungen reicht vom kulinarischen Themenwochenende ‚Schmecke den Frühling‘ über den ‚Tag des Hutes‘ am Muttertag bis hin zum Rosenfest im Juni, bei dem die Besucher mit zahlreichen Aktivitäten rund um die Königin der Blumen überrascht werden.

Im Spätsommer können die phantasievoll verkleideten Besucher von Elfia bewundert werden, im Herbst die bunten Farben der Bäume und Pflanzen und in den Abendstunden bei Enchanted Gardens die bezaubernd schönen Gärten. Auch den jungen Besuchern wird es in den Schlossgärten nicht langweilig. Täglich kann eine Runde Abenteuer-Minigolf gespielt oder eine spannende Spurensuche unternommen werden. Neu ab 2017: eine Audio-Tour kann am Eingang gemietet werden sowie eine Streichel-Wiese für kleine und tierliebe Besucher. 

Das komplette Veranstaltungsprogramm findet sich auf www.schlossgaerten-arcen.de .
 

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Diesen Beitrag kommentieren

Neue Kommentare (0)

Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Klicken und lesen!

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -