EBS-D Jahreshauptversammlung 2017

17.6.2017 bis 17.6.2017
Aichach-Unterschneitbach, Grubethaus, Am Grubet 1

Die Jahreshaupversammlung findet im Rahmen des Sommerfestes (16. bis 18. Juni 2017) statt.

mehr ...

Woche der Topfrose

18.6.2017 bis 25.6.2017
NL-Lottum, De Rozenhof

mit Topfrosenshow

mehr ...

Seminar „Anlage und Pflege von Streuobstwiesen/Obstpflanzungen“

19.6.2017 bis 21.6.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Obstbäume in Städten und Gemeinden, ob in Streuobstwiesen, in Einzelstellung oder auch in Bürgergärten sind keine Seltenheit. Es sind Kulturpflanzen, die Pflege brauchen. Doch wie kann wie ist fachgerechte Pflege zu gestalten und was ist vor allem schon bei der Anlage zu beachten? Genau auf diese Fragen geht Jan Bade in seinem Seminar ein, er erarbeitet gemeinsam mit Ihnen wichtige Kriterien für eine nachhaltige Anlage von Streuobstflächen sowie Baumpflegekonzepte für Obstbäume auf kommunalem Grund. Dabei geht es zum einen um erforderliche Erziehungs-, Verjüngungs- und Erhaltungsschnitte, zum anderen auch um die Kartierung und Bestimmung des Sortenbestandes. Welche Sorten eignen sich für unterschiedliche Standorte, gerade im Hinblick auf neu anzulegende Ausgleichsflächen oder Projektinitiativen wie Hochzeits- oder Geburtstagsbäume. Darüber hinaus gibt er Argumentationsstrategien an die Hand zum Entgegensetzen von Vorurteilen, wie Obstbäume 'verschmutzen' Grünanlagen und faules Obst führe zur Geruchs- und Wespenbedrohung.

Leitung: Jan Bade

mehr ...

Wildpflanzentag bei Nina Keller

20.6.2017 bis 20.6.2017
Reitwein, Die Wildblume/Nina Keller, Hauptstr. 21

mit Vortrag zum Thema "Begrünungserfolg durch optimale Bodenvorbereitung" und anschließender Besichtigung der Anbauflächen.

mehr ...

Bundesweiter „Tag des Schulgartens“

20.6.2017 bis 20.6.2017
Bundesweit

Schulen und andere Institutionen, die „Garten-Bildungs-Arbeit“ leisten, ruf die Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e.V. (BAGS) in allen Bundesländern auf, ihre Schulgartentore zu öffnen und die Vielfalt der Schulgärten sichtbar zu machen. Der Öffentlichkeit soll gezeigt werden, was Schulgärten leisten und welches Potenzial sie besitzen. Der Zentralverband Gartenbau (ZVG) unterstützt den Aufruf als Mitglied der BAGS.

mehr ...

Salon du Végétal „Dream Up Easy Plants!“

20.6.2017 bis 22.6.2017
F-Nantes, Parc des Expositions

Pflanzen- und Gartenbau-Fachmesse

mehr ...

Qualifizierung Gästeführer – Gartenerlebnis Bayern (Abschluss)

21.6.2017 bis 21.6.2017
Veitshöchheim, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), An der Steige 15

Die Qualifizierung findet an fünf aufeinanderfolgenden Modulen im ersten Halbjahr 2017 statt.

mehr ...

Weihenstephaner Tag 2017

21.6.2017 bis 21.6.2017
Freising, Hochschule Weihenstephan Triesdorf, Am Hofgarten 10, Gebäude A3, Raum A3.406

Beginn: 16.30 Uhr. Anmeldung bis zum 31.05.2017.

Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zeichnet einmal jährlich ihre besten Absolventinnen und Absolventen aus. In diesem Jahr, am 21. Juni 2017, erhalten Linda Schlosser, als beste Absolventin der Abteilung Triesdorf, und Korbinian Bogner, als bester Absolvent der Abteilung Weihenstephan, den Preis des Förderkreises der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Mit dem Preis der Stadt Freising zeichnet Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher zudem Florian Findl für seinen herausragenden Beitrag zur Abschlussarbeit "Waldbauliche und Forstbetriebliche Planung im Privatwald" aus. Neben Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik wird auch der designierte Präsident der HSWT, Dr. Eric Veulliet, anwesend sein und ein Grußwort sprechen. Über den Zusammenhang zwischen Extremsport und Wirtschaftsleben spricht schließlich der Extrem-Skibergsteiger Benedikt Böhm in seinem Festvortrag "Mehr Speed - weniger Risiko".

mehr ...

Erster Bundesschulgartentag „Heute für Morgen säen“

22.6.2017 bis 22.6.2017
Berlin

Zum Ersten Bundesschulgartentag der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e.V. (BAGS) werden die Aktionen vom bundesweiten „Tag des Schulgartens“ am 20.6.2017 präsentiert und gewürdigt. An diesem Tag waren Schulen und andere Institutionen, die „Garten-Bildungs-Arbeit“ leisten, aufgerufen, ihre Schulgartentore zu öffnen und die Vielfalt der Schulgärten sichtbar zu machen. Als Anerkennung für Ihre Beteiligung am Tag des Schulgartens erhalten Sie eine Urkunde der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten.

mehr ...

Zweijährige Baumwartausbildung 2016 Block 6: Sommerschnitt

23.6.2017 bis 25.7.2017
Wipfratal, NaturErlebnisHof Hausen, Zur Mühle 3

Die Ausbildung zum Baumwart richtet sich an Profis und die, die es werden möchten, da sie beruflich oder privat viele Bäume schneiden müssen oder auch selbst Obstbaumschnitt-Kurse leiten möchten. Die Ausbildung findet in sechs aufeinander aufbauenden Blöcken statt, teils an Wochenenden, teils in der Woche, ca. 220 Std. insgesamt. Alle Blöcke bestehen aus einer Kombination aus Theorie und Praxis. Das Absolvieren des Kurses soll Sie in die Lage versetzen, Streuobstwiesen und Obstgärten zu planen, zu bewirtschaften und zu pflegen. Jeder Kursteilnehmer bekommt ein umfangreiches Manuskript der vermittelten Inhalte. Die Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil am Baum und kann nur nach der Teilnahme an allen Blöcken erfolgen.

mehr ...
Zurück
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Vor
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -