17. 02. 2017

Deutsche Baumschule Ausgabe Februar 2017

Jungpflanzen – rund um Vermehrung und Markt
Eine lange Verkaufssaison 2016 hat den Jungpflanzenbetrieben gut getan, die Ergebnisse der meisten Jungpflanzenbetriebe waren besser als erwartet. Leichte Entspannung auf dem Markt durch ein etwas geringeres Angebot – die Aussichten auf das Frühjahr haben positive Tendenz.

Laut diskutiert wird bei einer Reihe von Rhododendron-Spezialisten derzeit wieder die Frage nach der Vermehrungsart. Die Kritik: Bei Meristemvermehrten mangele es bei der Weiterentwicklung öfter an Vitalität. Können Sichtungsergebnisse weiterhelfen? Und wie verhalten sich Hasel und Schlehe aus unterschiedlichen Vorkommensgebieten bei Frost und Trockenheit? Spannende Untersuchungsergebnisse hierzu kommen aus Hannover.

Titelthema

  • Aussichten für das Frühjahr mit positiver Tendenz
  • Rhododendron: Meristemvermehrt oder besser veredelt?
  • „Unterschiede in der Vitalität“
  • Bei Frost und Trockenheit gab es keine Unterschiede


Aktuell

  • „Die schönste Messe der Welt“– IPM
  • Optimaler Weihnachtsbaum
  • Grundlagenforschung erhalten
  • Trendfarbe Grün
  • Lappen im Aufwind nach Insolvenzantrag
  • Ciopora und IVG kooperieren
  • Der Markt stellt Betriebe vor hohe Anforderungen
  • „Wofür stehen wir?“ – Leitbild verabschiedet
  • Einheitlicher Look
  • Hilfe für die Betriebe? (Quarantäneschädlinge)
  • „Rettet den Vorgarten!“


Handel

  • „Die Meister der Landschaft“ rücken Grün in den Fokus
  • Kongress in Bergamo: Wilde Natur in Form gebracht
  • Bodendecker im Porträt: Delosperma nubigenum
  • Umfrage zur Staude des Jahres: Schöne Bergenien
  • Onlineshop während der Ordertage vorgestellt – Landgard
  • Sonderschau mit Baumschulware: Die Frankfurter Messe Tendence wird grün
  • ADR: 13 neue Sorten mit Prädikat ausgezeichnet


Produktion

  • Baumschulen um Gent herum
  • Root Pouch braucht den Vergleich nicht zu scheuen
  • Maschinenvorführung mit Portaltraktor: Es kann nur einen geben



Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -