12. 08. 2017

Farbenträume und neuer Bambus

Calluna vulgaris im Sortiment „Farbenträume“ von Lüers

Spezial: Oldenburger Vielfalt
Garden-Girls-Trios aus der ‘Sunset Line’ sind die neuen Produkte aus dem Farbenträume-Sortiment, die im Dekotopf verkauft werden. Baumschule Lüers (26655 Westerstede) lieferte im Herbst 2016 erstmalig diese Komposition, die sehr gut im Markt angekommen sei.

Die neue Sortierung aus auffällig bunten Callunen in schwarzem, rotem und goldenem Laub werde auch aufgrund des besonderen 13er-Topfes im abendlichen Sonnenuntergangs-Look gut abgesetzt. Verfügbar seien die Pflanzen ab August und bis zum November.
Passend dazu liefert Lüers auch Erica, Gaultheria, Daboecia und eine Vielzahl an Bodendeckern und Koniferen. Hinzu kommen 80.000 Gräser im 2- bis 5-Liter-Container in zahlreichen Sorten von Carex, Miscanthus, Pennisetum und Panicum.
Eine weitere Neuheit bei Lüers ist eine eigene Bambusselektion. Diese Sorte mit dem Namen ‘Green Bamboo’ zeichne sich vor allem durch ihr frisches Grün aus. Sie eigne sich auch ohne Rhizomsperre für die Pflanzung als Solitär, im Kübel und als immergrüne Hecke. Die winterharte Neuheit sei bei Lüers ab sofort im Vier-Liter-Container in den Größen 40/60 verfügbar.
Im Rahmen der Oldenburger Vielfalt zeigt Lüers außerdem das Weihnachtssortiment aus unterschiedlich geschmückten Picea glauca ‘Conica’, Buxus-Kugeln oder Chamaecyparis ‘Ellwoodii’ und ‘Snow White’. db

www.baumschule-lueers.de

Mehr über die Oldenburger Vielfalt und die teilnehmenden Betriebe erfahren Sie auch im Spezial der Ausgabe 08/2017 Deutsche Baumschule.

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!

Klicken und lesen!

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -