21. 08. 2016

Seltene Herbstschönheiten

Staphylea pinnata.

Spezial: Oldenburger Vielfalt 2016
Ehlers Baumschulpflanzen (26655 Westerstede) präsentiert vom 15. bis 26. August sein gesamtes Sortiment an Laub- und Nadelgehölzen, Rhododendren, Gräsern, Bodendeckern, Stämmen, Obst und Kletterpflanzen.

Dabei werden einige Gehölze als Herbstschönheiten mit Seltenheitswert vorgestellt.
Staphylea pinnata (Riesen-Pimpernuss) ist eine besondere, essbare Nuss, die geröstet wie Pistazien schmeckt. Auch die Blüten sind essbar. Mahonia ‘Soft Caress‘ ist eine stachellose, sehr kompakt wachsende Sorte. Sie ist winterhart und blüht von August bis Oktober leuchtend gelb mit einem süßlichen Duft.

Die dunkelblättrige Strobilanthes an. ‘Brunetty‘ ist mit ihren lila Blüten und dem dunklen Laub eine Bereicherung für Garten, Terrasse und Balkon. Sambucus nigra ‘Golden Tower‘ ist eine gelbblättrige Form mit weißen Blüten, die sehr hoch und schlank wächst.

Albizia ‘Summer Chocolate’ ist ein besonderes Terrassengehölz mit rot bis schokoladenbraunen Blättern, die sich abends zusammenrollen. Im Juli und August blüht das Gehölz lila-rosa. Die Duftpflanze erreicht eine Höhe von zwei bis vier Metern. Lonicera kamtschatika ‘Myberry Sweet’ und ‘Myberry Farm’ sind zwei sibirische Blaubeeren, die schon ab Ende Mai Beeren tragen mit einem besonders guten Geschmack und hohem Vitamin C-Gehalt. db

www.ehlers-baumschulpflanzen.de



Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -