02. 07. 2017

Kulturlandschaft erleben

Das Pinneberger Baumschulland
Nach der positiven Resonanz im vergangenen Jahr bietet der Förderverein Kulturlandschaft Pinneberger Baumschulland auch dieses Jahr wieder geführten Routen durch die Kulturlandschaft, die unter anderem auch im aktuellen Flyer vorgestellt werden.

Am 14. Juli geht’s per Fahrrad durch das Pinneberger Baumschulland, während am 1. September Kleinode zu Fuß entdeckt werden. Weitere Informationen im Flyer als Download.
 
„Mit der Veranstaltungsreihe möchte der Förderverein die Kulturlandschaft Pinneberger Baumschulland erlebbar und Besonderheiten im Baumschulland bekannter machen. In dem Leitprojekt der Metropolregion Hamburg „KulturLandschadftsRouten“ entsteht zurzeit eine Landschaftsroute für das Pinneberger Baumschulland.“, ergänzt Schoppa die Vorstellung und hofft auf eine rege Teilnahme, die nur mit Anmeldung möglich ist.

Termine
Freitag, 14. Juli 2017, 14:00 Uhr
Radtour durch das Pinneberger Baumschulland
Treffpunkt: Bahnhof Pinneberg vor der Schalterhalle
 
Freitag, 1. September 2017, 10:45 Uhr
Wanderung im Pinneberger Baumschulland
Treffpunkt: Bahnhof Pinneberg, Abfahrt um 10.58 Uhr mit dem Bus 395
 
Freitag 22. September 2017, 14:00 Uhr
Entdecken Sie den Friedhof Rellingen
Treffpunkt: Friedhof Rellingen, Hamburger Straße 24, 25462 Rellingen
 
Weitere Informationen unter www.pinneberger-baumschulland.de

 
 
 

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -