12.4.2017 bis 15.10.2017
Bad Lippspringe

Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 unter dem Motto "Blumenpracht & Waldidylle"

17. Landesgartenschau Nordrhein-Westfalen. Veranstalter: Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 GmbH, Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1, 33175 Bad Lippspringe.

mehr
21.4.2017 bis 15.10.2017
A-Kremsmünster A-4550

Oberösterreichische Landesgartenschau Kremsmünster 2017 unter dem Motto "Dreiklang der Gärten"

Veranstalter: Landesgartenschau 2017 GmbH, Stift 1, A-4550 Kremsmünster.

mehr
29.4.2017 bis 24.9.2017
Apolda

4. Thüringer Landesgartenschau 2017 unter dem Motto "Blütezeit Apolda"

4. Landesgartenschau Thüringen. Veranstalter: Landesgartenschau Apolda 2017 GmbH, Schulplatz 3, 99510 Apolda.

mehr
21.9.2017 bis 22.9.2017
Köln

Lehrgang "Obstbaumschnitt - OBST"

OBST 09-17. Seit Jahrhunderten züchtet, kultiviert, veredelt und schneidet der Mensch Obstbäume mit dem Ziel, jährlich einen gleich bleibenden Ertrag hochwertiger Früchte zu erhalten. In jüngerer Zeit entdeckte man zudem den enormen ökologischen Wert alter Streuobstwiesen und bemüht sich seither, durch entsprechende Pflege dieses wertvolle Kultur- und Naturgut zu erhalten. Mit diesem zweitägigen Lehrgang wollen wir die verschiedenen Facetten der Obstbaumzucht beleuchten und Ihnen das Handwerkszeug zur zielgerichteten Pflege von Obstbäumen – gleich welchen Alters und Pflegezustands – vermitteln.

mehr
21.9.2017 bis 22.9.2017
Köln

Lehrgang "Obstbaumschnitt"

OBST 09-17. Seit Jahrhunderten züchtet, kultiviert, veredelt und schneidet der Mensch Obstbäume mit dem Ziel, jährlich einen gleich bleibenden Ertrag hochwertiger Früchte zu erhalten. In jüngerer Zeit entdeckte man zudem den enormen ökologischen Wert alter Streuobstwiesen und bemüht sich seither, durch entsprechende Pflege dieses wertvolle Kultur- und Naturgut zu erhalten. Mit diesem zweitägigen Lehrgang wollen wir die verschiedenen Facetten der Obstbaumzucht beleuchten und Ihnen das Handwerkszeug zur zielgerichteten Pflege von Obstbäumen – gleich welchen Alters und Pflegezustands – vermitteln.

mehr
22.9.2017 bis 24.9.2017
Bad Essen, Schloss Ippenburg, Schloss-Straße 1

Ippenburger Herbstfestival

Den Abschluss der Saison 2017 bildet das große Herbstfestival. Jetzt ist Erntezeit im Ippenburger Küchengarten. Ausladende und üppige Pflanzenpracht wohin man auch schaut. Genießen mit allen Sinnen - das ist das Motto auf Schloß Ippenburg und der über 150 Aussteller. Die 6. Ippenburger Kürbismeisterschaft wird wieder ein großes Spektakel werden.

mehr
22.9.2017 bis 24.9.2017
Grünberg, Bildungsstätte Gartenbau

12. Internationale Grünberger Gartentherapietage

Der Dreiklang Garten, Gesundheit und Therapie wächst weiter. Aus diesem Grund bietet die Bildungsstätte unter der Leitung von Andreas Niepel eine wichtige Plattform zum Austausch zwischen Gärtnern, Planern, Therapeuten und Medizinern. Zahlreiche Fachvorträge und Workshops werden auch im Jahr 2017 wieder das Thema "Gartentherapie" beleuchten.

mehr
22.9.2017 bis 22.9.2017
Pinneberg, Bahnhof, Abfahrt um 10.58 Uhr mit dem Bus 395

Entdecken Sie den Friedhof Rellingen

14.00 Uhr. Anmeldung bis zum 19. September 2017.

Wir möchten Sie vertraut machen mit seiner Geschichte und den Geschichten, die er birgt. Erzählt wird von Frauen und Männern, die für Rellingen eine besondere Bedeutung hatten. Wir möchten aber auch aktuelle Themen wie den Wandel in der Bestattungskultur, Folgen für die Friedhöfe sowie die Bedeutung von Friedhöfen als kommunale Grünanlagen thematisieren. „Der Rellinger Friedhof hat eine der längsten Bestattungstraditionen in Hamburg und Umgebung: Schon seit 500 vor Christus wurden hier Bestattungen vorgenommen, wie archäologische Funde beweisen! Wir sehen uns als Bewahrer der Tradition an diesem besonderen Ort, den nicht nur Menschen aus Rellingen für ihre letzte Ruhe auswählen. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über das gesamte Pinneberger Baumschulland. In dem Angebot ist auch der Besuch von ein bis zwei Baumschulbetrieben vorgesehen. Hier wird die Produktion und Vermarktung von Baumschulgehölzen von den Betreibern erläutert. Beide Touren führen durch das Baumschulgebiet, dies überwiegend auf ruhigen Wirtschaftswegen. Ein Friedhof ist mehr als ein Ort der Trauer und der Erinnerung. Er ist ein Ort des Lebens und der Begegnung, der in unserem Dasein seinen festen Platz hat. Im Angesicht unserer Sterblichkeit tun sich ganz neue Anknüpfungspunkte für Gespräche auf, und so wird unser Friedhof für viele zu einem Ort, an dem sie bisher ungeahnte Lebensmöglichkeiten entdecken.“

mehr
23.9.2017 bis 24.9.2017
Bayerische Baumschulbetriebe

Treffpunkt Baumschule - schauen wo´s wächst!

Aktionswochenende der bayerischen Baumschulen. Robuste und wohlschmeckende Obstsorten stehen an diesen Wochenenden im Mittelpunkt vieler Ausstellungen und Informationsveranstaltungen in rund 35 Baumschulen und Gärtnereien. Die Besucher erfahren Wissenswertes und können zum Beispiel viele Apfelsorten gleich probieren.

mehr
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Vor

Termin-Anzeige eingrenzen

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -