29.7.2017 bis 29.7.2017
Bonn Ladenburg

Kiri-Führung durch die Kiribaum-Plantage

Zusätzlich zur Führung werden anhand von Muster-Exemplaren die einzigartigen Eigenschaften und Einsatzbereiche des Kiri-Holzes demonstriert.

mehr
31.7.2017 bis 4.8.2017
Ostrhauderfehn, EBZ Potshausen, Potshauser Str. 20

Seminar „Wege zur Ökologie und Nachhaltigkeit im Garten“

Gartenbesitzer können mit einer naturnahen Gestaltung ihrer Gärten einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten. Neben der Besichtigung sehenswerter Gärten werden u. a. Fachgespräche mit den Gartenbesitzern geführt und Hinweise zur Gartengestaltung gegeben.

mehr
2.8.2017 bis 6.8.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

AdJ Junggärtnerwoche

Leitung: Sandro Beutnagel.

mehr
4.8.2017 bis 6.8.2017
Trebsen (bei Grimma/Leipzig), Schloss Trebsen

Schloss- und Gartenfest Trebsen 2017

Gartenfest/Open-Air-Verkaufsausstellung. Veranstalter: Gartenkönig Gartenfeste & Events ARCOS Gesellschaft für Messen und Marketing mbH.

mehr
11.8.2017 bis 13.8.2017
Niederwiesa (bei Chemnitz), Schloß und Park Lichtenwalde

Haus- und GartenTräume Schoss Lichtenwalde 2017

Gartenfest/Open-Air-Verkaufsausstellung. Veranstalter: Gartenkönig Gartenfeste & Events ARCOS Gesellschaft für Messen und Marketing mbH.

mehr
14.8.2017 bis 25.8.2017
Weser-Ems-Gebiet, in zahlreichen Baumschulen 03

Tage der offenen Tür „Oldenburger Vielfalt"

Rund 80 Baumschulbetriebe des Landesverbandes Weser-Ems im Bund deutscher Baumschulen öffnen ihre Türen für Fachbesucher aus dem In- und Ausland.

mehr
21.8.2017 bis 24.8.2017
Bielefeld, Obst-Arboretum Olderdissen, Dornberger Straße 197

Von der einjährigen zur zweijährigen Baumwartausbildung Block 3: Sortenkunde - geeignete Sorten für Garten und Streuobst und Pflanzenschutz - die wichtigsten Krankheiten im Streuobstbau und ihre Vermeidung

Die Ausbildung vom einjährigen zum zweijährigen Baumwart richtet sich an Teilnehmer, die bereits die einjährige Ausbildung abgeschlossen haben und diese vertiefen möchten. Die Ausbildung findet in drei aufeinander aufbauenden Blöcken statt. Alle Blöcke bestehen aus einer Kombination aus Theorie und Praxis. Das Absolvieren des Kurses soll Sie in die Lage versetzen, Streuobstwiesen und Obstgärten zu planen, zu bewirtschaften und zu pflegen. Jeder Kursteilnehmer bekommt ein umfangreiches Manuskript der vermittelten Inhalte. Die Prüfung zum Baumwart besteht aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil am Baum und kann nur nach der Teilnahme an allen Blöcken erfolgen.

mehr
21.8.2017 bis 24.8.2017
NL-Hengelo, Harry Menkehorst Baumschulen, Nieuwe Grensweg 157

Herbst-Ordermesse Baumschulware

Komplettsortiment mit vielem Solitärgehölze

mehr
22.8.2017 bis 22.8.2017
B-Waregem, Waregem Expo, Zuiderlaan 20 B-8790

FLORALL Herbstmesse

23.8.2017 bis 26.8.2017
NL-Boskoop/Hazerswoude-Dorp, International Trade Centre, Italiëlaan 4 NL-2391

Plantarium 2017 - Internationale Fachmesse für die Baumschulwirtschaft

Das Thema der 35. Ausgabe der Plantarium lautet „Stories”. Der Vorstand der Messestiftung Stichting Vakbeurs voor de Boomkwekerij unterstreicht mit seiner Entscheidung für dieses Thema, dass Geschichten ein unverzichtbarer Bestandteil beim Vermarkten des Produkts sind. Das Thema bietet den Teilnehmern und der Messe selbst Handreichungen, wie sie die Geschichte zu ihrem Produkt erzählen können.

Der Vorstand der Stiftung Fachmesse für die Baumschulwirtschaft schlägt einen neuen Kurs für die Plantarium ein. „Unter dem Namen Plantarium 3.0 machen wir die Messe hipper und das Event zu einer Inspirationsquelle im Bereich der grünen Anwendungen”, so der Vorsitzende Jan Willem Griep.

mehr
Zurück
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Vor

Termin-Anzeige eingrenzen

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -