23.9.2017 bis 24.9.2017
Kassel, Messehallen, Damaschstraße

18. Garten- & Zooevent der Sagaflor

Zutrittsberechtigt zur Garten- & Zooevent ist laut Veranstalter ausschließlich der Fachhandel im Garten- und Zoobereich (Einzel-, Groß- und Versandhandel, Hersteller).

mehr
23.9.2017 bis 23.9.2017
Rostock/Wismar

Kiri-Führung durch die Kiribaum-Plantage

Zusätzlich zur Führung werden anhand von Muster-Exemplaren die einzigartigen Eigenschaften und Einsatzbereiche des Kiri-Holzes demonstriert.

mehr
23.9.2017 bis 24.9.2017
Berlin, Späth'sche Baumschulen, Späthstr. 80/81 12437

Traditionsfest mit grünem Markt

Gartenmarkt im Herbst zum 297. Geburtstag der Späth'schen Baumschulen

Sa+So 9-18h

mehr
25.9.2017 bis 27.9.2017
Bad Waldsee-Reute, Bildungshaus Maximilian Kolbe, Franziskanerinnen von Reute e.V., Klostergasse 6

55. Betriebswirtschaftliche Fachtagung "Prozessberatung im Gartenbau"

Beginn: 12:30 Uhr.

Programm/Vorträge: Ansätze zur Beratung Betriebsmanagement für Obstbaubetriebe am Bodensee; Risikomanagement in Sonderkulturen (Arbeitstitel); Methode der kollegialen Fallberatung; Betriebsvergleich 4.0; Kollegiale Fallberatung am Beispiel eines Exkursionsbetriebs; Prozessberatung - vom Patienten zum Klienten; Naturverständnis im gesellschaftlichen Wandel - auch eine Herausforderung für den Gartenbau.

Programm/Exkursion: Kompetenzzentrum Obstbau-Bodensee; Reichenauer Gärtnersiedlung - Standort Singen-Beuren; Gemüseanbau auf der Insel Reichenau.

Anmeldung bitte bis 21.08.2017.

mehr
25.9.2017 bis 27.9.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Seminar: Grünpflege im Privatgarten - Praxisseminar für Mitarbeiter

Leitung: Theresa Topoll. Jeder Garten ist so individuell und einzigartig wie sein Besitzer und so auch die Pflanzenzusammenstellung. Diese unterliegt im Laufe der Jahreszeiten und über die Jahre hinweg einem ständigen Wandel. Nur durch fachlich korrekte Pflegemaßnahmen können Vegetationsflächen langfristig optimal entwickelt und unterhalten werden. Im Seminar erhalten Sie daher einen Überblick über die jährlich anfallenden Pflegearbeiten und vertiefen das theoretische Wissen in zahlreichen praktischen Übungen in Gärten in und um Grünberg.

mehr
25.9.2017 bis 27.9.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Seminar: Stadtbäume - neue Schädlinge und Krankheiten/Pilze an Bäumen

Leitung: Karsten Jocksch. Im Bereich des Stadt- und Landschaftsgrüns haben sich in den letzten Jahren neue und bis dahin in unseren Bereichen unbekannte Schädlinge etabliert. Das Erkennen und Bewerten dieser spielt bei der Kontrolle von Bäumen eine wichtige Rolle. Das Seminar stellt daher die aktuell wichtigen Schaderreger im Stadtbaumbereich dar und zeigt Maßnahmen zur Prophylaxe und Bekämpfung von Massaria, Eichenprozessionsspinner, Rußrindenkrankheit, Eschentriebsterben, Spinliger Rübling und Co. auf. Darüber hinaus widmet sich das Seminar dem Thema 'Pilze an Bäumen'. Das Erkennen und Bewerten der bedeutsamsten Baumpilze wird vermittelt und geübt. Außerdem gibt es einen Überblick der verschiedenen Fäulearten, ihre Verursacher und die Bedeutung für Baumstatik und Baumkontrolle.

mehr
28.9.2017 bis 29.9.2017
Köln

Lehrgang "Obstbaumschnitt - OBST"

OBST 10-17. Seit Jahrhunderten züchtet, kultiviert, veredelt und schneidet der Mensch Obstbäume mit dem Ziel, jährlich einen gleich bleibenden Ertrag hochwertiger Früchte zu erhalten. In jüngerer Zeit entdeckte man zudem den enormen ökologischen Wert alter Streuobstwiesen und bemüht sich seither, durch entsprechende Pflege dieses wertvolle Kultur- und Naturgut zu erhalten. Mit diesem zweitägigen Lehrgang wollen wir die verschiedenen Facetten der Obstbaumzucht beleuchten und Ihnen das Handwerkszeug zur zielgerichteten Pflege von Obstbäumen – gleich welchen Alters und Pflegezustands – vermitteln.

mehr
28.9.2017 bis 29.9.2017
Köln

Lehrgang "Obstbaumschnitt - OBST"

OBST 10-17. Seit Jahrhunderten züchtet, kultiviert, veredelt und schneidet der Mensch Obstbäume mit dem Ziel, jährlich einen gleich bleibenden Ertrag hochwertiger Früchte zu erhalten. In jüngerer Zeit entdeckte man zudem den enormen ökologischen Wert alter Streuobstwiesen und bemüht sich seither, durch entsprechende Pflege dieses wertvolle Kultur- und Naturgut zu erhalten. Mit diesem zweitägigen Lehrgang wollen wir die verschiedenen Facetten der Obstbaumzucht beleuchten und Ihnen das Handwerkszeug zur zielgerichteten Pflege von Obstbäumen – gleich welchen Alters und Pflegezustands – vermitteln.

mehr
28.9.2017 bis 28.9.2017
Köln-Auweiler, Gartenbauzentrum

Sachkundefortbildung Pflanzenschutz „Thermische und mechanische Verfahren zur Unkrautbekämpfung auf befestigten Wegen und Plätzen."

Themen u.a.: Schadursachen und Diagnosen - Hauptschädlinge im öffentlichen Grün; Integrierter Pflanzenschutz: Alternativen zum chemischen Pflanzenschutz auf befestigten Flächen: Einteilung und Beschreibung der mechanischen und thermischen

Unkrautbekämpfungsverfahren; Ermittlung von Leistungsgrenzen

und Optimierungspotenzial bei thermischen Unkrautgeräten.

 

Da es sich um eine Fortbildungsveranstaltung zur Pflanzenschutzsachkunde handelt, werden

auch die gesetzlich geforderten Schulungsinhalte angeboten.

mehr
30.9.2017 bis 30.9.2017
Koblenz, Schnittschule am Mittelrhein, Im Römerkastell 33

Sortenseminar Streuobst

Einführung in die Grundlagen der Sortenbestimmung, Geschichte und Herkunft unserer heimischen Apfelsorten, die wichtigsten Apfelsorten und ihre Verwechsler, Erkennungsmerkmale, Vor- und Nachteile der Sorten – unbekannte Sorten können von den Teilnehmern zur Bestimmung mitgebracht werden.

Zeitplan: Samstag von 10 bis 17 Uhr.

Referent: Christoph Vanberg,

mehr
Zurück
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Vor

Termin-Anzeige eingrenzen

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -